Belauscht an die Wand - die zweite...

Jetzt neu: Der belauscht.de Kalender 2015! Mit dem Besten aus 8 Jahren belauscht.de und bisher unveröffentlichen O-Tönen.

Jeden Tag ein Belauschnis. Zum Aufhängen. Zum Abhängen. Zum Abreißen. Zum Wegschmeißen (vor Lachen natürlich).

Viele Grüße,

Felix, Krischan, Nico, Thomas
Mai 2015
04

Wilhelmshaven. Vor einem Altenpflegezentrum.

Ein Pfleger, ein Rentner im Rollstuhl und ein geschätzt 20-jähriger Checker verlassen das Pflegezentrum. Der Pfleger schiebt den älteren Herren zum Park und deutet dem Jüngeren, jetzt auch mal zu schieben.

Checker (entrüstet): “Was soll isch tun? Bin ich freiwillig soziales Jahr, dacht isch, isch mach Facebook und Instagram für die Alten, ey! Hab isch iPhone!! Mach isch doch nisch Pfleger, ey!”

belauscht von Dex

Apr 2015
30

Pforzheim.

Vier kleine Mädchen, etwa 4 bis 7 Jahre alt, spielen auf der Wiese neben unserem Garten.

#1: “Und was spielen wir jetzt?”
#2: “Vater, Mutter, Kind.”
#1: “Och nööö, laaangweilig…”
#3: “Spielen wir doch Gau!”

Ratlose Gesichter von #1 und #2. Daraufhin meint #4, die Allerkleinste, mit piepsiger Stimme:

“Das heisst doch Super-Gau!”

belauscht von lysander

Apr 2015
27

Aachen.

McDonalds im Stadtteil Brand. Eine Familie hat gerade zu Mittag gegessen. Die Eltern möchten gehen, der etwa fünfjährige Sohn seine restlichen Fritten mitnehmen.

Vater: “Komm, wir gehen! Die Fritten schmeißen wir weg, die sind alt und die mag keiner mehr.”
Sohn (mitfühlend) “Du, Papa, wenn du mal alt bist und dich keiner mehr mag, schmeiß’ ich dich aber nicht weg! Versprochen.”

belauscht von DerLange

Apr 2015
23

Osnabrück. Am Neumarkt.

Ein junge Familie wartet an einer roten Fußgängerampel. Die Mutter hält zwei Kinder im Kindergarten- bzw. frühen Grundschulalter an der Hand, der Mann schiebt einen Kinderwagen. Ein junger Mann eilt trotz roter Ampel über die Straße.

Die Mutter brüllt ihm hinterher: “Hier sind Kinder, ey! Was bist du denn für ein Vorbild?! SCHEIß ARSCHLOCH!!”

belauscht von NO

Apr 2015
21

Zürich (CH).

Hardstrasse. Im Reifenfachhandel ‘Euromaster’.

Kundin: “Ich kam letztens in eine Kontrolle und die Polizei hat gesagt, ich sollte mir sehr bald neue Reifen zulegen, da ich nur noch wenig Profil hab. Haben Sie welche auf Lager?”
Verkäufer: “Kein Problem, was für Reifen haben Sie denn? Wir haben sicherlich welche auf Lager.”
Kundin: “Das sind so kleine schwarze Runde.”

belauscht von Phillipp