Belauscht.de sagt Tschüss!

Am 13. August 2016 feiert belauscht.de
seinen 10. Geburtstag!

Kaum zu glauben, aber als wir belauscht.de im Sommer 2006 gründeten, kannte Facebook hierzulande noch niemand, das iPhone gab es noch nicht, von Whatsapp oder Videostreaming ganz zu schweigen. Unser Blog darf also durchaus als ein kleiner Methusalem im Netzzeitalter bezeichnet werden.

Über das 10. Jubiläum freuen wir uns sehr – gleichzeitig ist es für uns ein Anlass, eine gar nicht leichte Entscheidung zu verkünden: wir werden den regelmäßigen Betrieb von belauscht.de auf den Tag genau zum 10-jährigen Bestehen einstellen und die Seite von da an als Archiv weiterführen. Wir werden von da an keine neuen Einsendungen mehr posten.

Weiterlesen

Bearbeitet – am Arbeitsplatz

Feb 2016
04

Köln-Sürth. In einem Sonnenstudio.

Ein homosexuelles Pärchen betritt das Studio. Am Counter müssen sie eine Kabine wählen.

#1: “Ich geh’ auf die 1.”
#2: “Nein! Ich geh’ wieder auf die 1!”
#1 (angenervt): “Haaaach…dann geh ich eben auf die 11!”
#2 (angenervter): “Du mit deinem verdammten Größenwahn!”

belauscht von Jennifer

Dez 2015
29

Innsbruck. Im Zoo.

Ein Zoologe äußert sich während eines Seminars für angehende Tierpfleger zum Thema “Unbelehrbare Tierparkbesucher und ihre tödlichen Unfälle”:

“…wenn jemand unbedingt über Zäune klettern und Tiger, Leoparden etc. streicheln möchte, dann soll er sich bitte vorher entkleiden, waschen und ordentlich desinfizieren. Wir haben ja schließlich unsere Futtervorschriften, die wir einhalten müssen.”

belauscht von Tim

Dez 2015
12

Mainz. In einer Postfiliale.

Eine Kundin möchte ein Paket aufgeben. Es entsteht folgender Dialog am Schalter:
Postangestellte: “Oh, ins Ausland wird das aber etwas teurer.
Kundin: “Wieso ins Ausland?”
Postangestellte: “Ja, das geht doch nach Norwegen?”
Kundin: “Ähm, nein. Warum?”
Postangestellte: “Ja, sie haben doch NRW geschrieben….”

belauscht von Salvina

Dez 2015
10

Frankfurt. Im Büro.

Lautsprecherdurchsage der Haustechnik:
“Meine sehr geehrten Damen und Herren, aufgrund von Störungen kommt es momentan zu Störungen. Bitte gedulden Sie sich, während wir versuchen, die Störungen zu beheben. Vielen Dank.”

belauscht von kriegerin

Jun 2015
13

Straubing.

Zwei Kollegen unterhalten sich über das Fußballspiel Deutschland – Elfenbeinküste bei der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada.

Kollege #1: “Hast du gestern unsere Frauen gesehen, wie die gespielt haben?”
Kollege #2: “Ja, schon.”
Kollege #1: “Geil, wie die gespielt haben. 10:0 haben sie die Elfenbeinküste weggeknallt.”
Kollege #2: “War ja keine Kunst, die müssen ja bloß gegen Frauen spielen!!!”

belauscht von Norman K.