Belauscht an die Wand...

Der belauscht.de Kalender 2014 ist da! Mit dem Besten aus 7 Jahren belauscht.de und bisher unveröffentlichen O-Tönen.

Jeden Tag ein Belauschnis. Zum Aufhängen. Zum Abhängen. Zum Abreißen. Zum Wegschmeißen (vor Lachen natürlich).

Viele Grüße,

Felix, Krischan, Nico, Thomas

Benebelt – belauscht im Rausch

Apr 2014
28

In der Regionalbahn zwischen Garmisch-Partenkirchen und München.

Ein Mann und eine Frau, beide um die 40 und offenkundig beschwippst, unterhalten sich sehr vertraut über ihre bisherigen Beziehungskatastrophen und Enttäuschungen.

Er: “…aber des muss ja ned immer so weiter gehen, jetzt haben wir ja uns!!”
Sie: “Genau. Des passt schon! Gut, dass ich bei dir bleiben kann…”

- Pause –

Er: “Jetzt muss ich aber doch noch mal nachfragen… wie war gleich dein Name?”

belauscht von Christine

Jan 2014
28

Dortmund. Schützenstraße.

Es ist Freitag Abend gegen 23:00 Uhr. Eine Frau geht mit ihrem Hund die Straße entlang. Ihr entgegen kommt ein Pärchen, beide mit Bierflasche in der Hand. Der Typ beugt sich sofort zu dem Hund und lässt ihn an seiner Hand schnüffeln.

Typ: “Wat biss du denn für´n Süßer?!”
Hunde-Frau: “Wenn schon, dann eine Süße! Ist ein kleines Mädel.”
Typ: “Wie alt isse denn?”
Hunde-Frau: “5 Monate.”
Typ: “Echt? Und schon so groß? Was is´n das für ne Rasse?”
Hunde-Frau: “Ein Großpudel.”
Typ (strahlend aufschauend): “Aaaah, die kenn ich!! Wenn die groß sind, sehen die aus wie´n großer Pudel!”

belauscht von Katrin

Okt 2013
19

Schlotheim. Flugplatz Obermehler. Metal Open Air Festival ‘Party.San’.

Ein völlig betrunkener Metalfan liegt bäuchlings, alle Viere von sich gestreckt, in der Morgensonne. Nach einer Weile kommen zwei Sanitäter dazu und beugen sich zu ihm herunter.

Sanitäter (besorgt): “Entschuldigung, was machen Sie denn da?”
Metalfan (zieht unglaublich langsam eine Augenbraue hoch, hebt den Kopf und lässt ihn wieder auf den Asphalt sinken):

“Ich… lauere.”

belauscht von Sergej

Mai 2013
24

Niederhöchstadt am Taunus.

Ein sehr betrunkener Mann kommt mit einem noch betrunkeneren Mann an einen Tisch mit drei Mädels.

Betrunkener: „Ey, könnt ihr mir sagen wie ich von hier in die Parallelstraße komme?“

Daraufhin eines der Mädchen: „Hmm, du gehst links oder rechts raus, dann vorne rechts oder links und…naja und dann eigentlich wieder rechts oder links und dann bist du da.“

belauscht von johanna

Mai 2013
16

Hamburg. S-Bahn-Haltestelle Hochkamp.

Samstag Morgen kurz vor 5. Aus der S-Bahn steigen gerade die Heimkehrer vom nächtlichen Feiern aus. Ein junger Mann im Anzug eilt plötzlich einer jungen Frau mit toller Figur und sehr knappem Outfit hinterher.

Mann: “Ey Süße, wart doch mal! Soll ich Dir nicht ein Taxi ausgeben? Wir könnten auch noch zu mir…”

Die angesprochene Dame dreht sich schwungvoll um, um ihm wohl die Meinung zu der direkten Anmache zu geigen. Ihre Gesichtszüge entgleisen und ungläubig fragt sie: „Carsten?“

Der junge Mann ist ebenfalls sichtlich überrascht.

Mann: “Anja?!? Ich dachte, du wolltest dir heute einen entspannten Abend mit deinen Freundinnen machen? Was warst du unterwegs?!”
Frau: „Du hast mich gar nicht erkannt?! Du dachtest also, du baggerst eine fremde Frau an?! Was bist du denn für ein Arsch!!“

Sie stampft aufgebracht los, er folgt ihr eilig.

Mann: “Ja, aber sieh’s mal so, ich hab ja DICH angebaggert und keine fremde Frau…! Und das heißt, ich find’ DICH immer noch scharf… nimm es doch als Kompliment!“

belauscht von Valerie