von pferden, hamstern und sülze

Jena. Eichplatz.

Zwei ältere Herren mit Bier sitzen vor der Dönerbude “Yufka”.

#1: “Ma sehn, was bei Aldi drin is… aldi schönen Sachen. Deshalb heißt es ja so.”
#2: “Ja… Ich hab auch noch Sülze! Mit Pellkartoffeln könnte man sich eine aufmachen.”
#1: “Jaja, ich hab auch noch Sülze und Schweinefleisch in Aspik – könnte man notfalls auch noch kalt essen.”
#2: “Ja, aber da ist ja Pferdefleisch drin, das ist bewiesen!”
#1: “Ja, aber das ist ja nichts Schlimmes.”
#2: “Nee.”
#1: “Außer du bist irgendwann auf der Straße und machst auf einmal ‘Hüüühh’”
#2: “Das wär scheiße! … Aber Pferde sind ja auch feine Tiere. Die fressen ja nicht alles, nur alles Gute.”
#1: “Ja…”
#2: “Wie Hamster. Die fressen ja auch nur Körner! … Schweine fressen ja alles. Alles, was man ihnen hinwirft.”
#2: “Ja… Auch Ratten! Wenn da mal ne Ratte dabei ist, fressen die auch Ratten!”
#1: “Ja, aber das ist ja nichts Schlechtes.”
#2: “Nee, nur der Schwanz… Der lange Schwanz hängt dann im Hals!”
#1: “Na, aber da hustet’s mal und dann ist wieder gut.”

belauscht von Vero

Kommentare

Fledermaus | 4.5.2013, 18:40

Das könnte auch von Loriot sein, einfach herrlich.

Besten Gruß
Fledermaus

 

Kommentar hinzufügen

Die Kommentarfunktion ist nur registrierten Benutzern zugänglich.