Platz 36 der besten Einträge

Okt 2012
24

Gießen. An der Bushaltestelle vom Neustädter Tor.

Fünf richtig “coole” Halbstarke (Jogginghose 5 Nummern zu groß, Goldkettchen um den Hals, Käppi auf dem Kopf), ca. 11-13 Jahre alt, unterhalten sich im Slang über Klassenkameradinnen.

#1: “Ja man Alder! Hab isch der Voll auf den A*sch geschlagen im Unterricht!”
#2: “Escht? Alder, krass!”
#3: “Krass man!”

Man kommt sich 5 Minuten lang überein, welch glorreiche Leistung #1 erbracht hat, wobei die Konversation weitestgehend aus “Alder!” und “Krass man!” besteht.
Schließlich kommt der Bus, #1, #2 und ich steigen ein, die beiden setzen sich hinter mich. Plötzlich #1 zu seinem Freund, in allerbestem Hochdeutsch:

“So, Tagessoll erfüllt. Wo waren wir stehen geblieben? Ach ja, du warst dran.”
#2: “Richtig. Also: Ich sehe was, was du nicht siehst, und das ist Rot.”

belauscht von Natascha